Betriebe in Oberösterreich freuen sich über Besucher

Ideenreichtum punktet bei Veranstaltungen

Bereits an den ersten Tagen der Woche der Berufswahl in Oberösterreich nutzten Arbeit- und Lehrstellensuchende fleißig das Angebot der OÖ Job Week. Unternehmen im gesamten Bundesland punkteten mit einem breiten Angebot und individuellen Ideen. Zu einem Creative Brunch lud etwa die Werbeagentur Lemontec nach Eferding ein. Girl Power war im Greiner Ausbildungszentrum in Kremsmünster angesagt. Bei einem Workshop erfuhren Mädchen Wissenswertes über das Tiefziehen von Kunststoff. Betriebsführungen gab es unter anderem bei der Firma Böllhoff Elasmo in Schörfling, beim Gartengestalter Danninger in Münzkirchen, bei der Firma BS Grabmann in Arbing und beim Verkleidungs- und Gehäusetechnik-Hersteller Schinko in Neumarkt im Mühlkreis.

Ein Probeschnuppern ermöglichten in den ersten Tagen der OÖ Job Week etwa der Baumarkt Staudinger in Pettenbach, Schauer Agrotronic in Prambachkirchen, das Autohaus Danner in Schlüßlberg sowie die Tischlerei Kirchberger in Linz. Der Softwareentwickler easySAAS in Taufkirchen an der Pram baute für seine Präsentation als attraktiver Arbeitgeber einige Stationen auf, bei denen die Besucher spielerisch programmieren lernten.

Die OÖ Job Week bietet noch bis 2. April die Chance, Betriebe vor Ort in Oberösterreich kennenzulernen. Insgesamt beteiligen sich an der Initiative der Wirtschaftskammer Oberösterreich etwa 530 Betriebe, die sich bei mehr als 1.700 Veranstaltungen präsentieren.

Auf Facebook können sich Interessierte ein aktuelles Bild von den vielen Aktivitäten während der Woche der Berufswahl in Oberösterreich machen.

Beim Verkleidungs- und Gehäusetechnik-Hersteller Schinko in Neumarkt im Mühlkreis bekamen Besucher einen kleinen Einblick in die vielfältige Arbeit des Unternehmens.  Foto Copyright: WKO Freistadt Beim Verkleidungs- und Gehäusetechnik-Hersteller Schinko in Neumarkt im Mühlkreis bekamen Besucher einen kleinen Einblick in die vielfältige Arbeit des Unternehmens. Foto Copyright: WKO Freistadt
Juniorchef Stephan Danninger (r.) und Florian Matthias Grünberger, Bezirksstellenobmann der WKO Schärding, (l.) erwarten beim Betrieb des Gartengestalters in Münzkirchen die ersten Besucher. Foto Copyright: WKO Schärding Juniorchef Stephan Danninger (r.) und Florian Matthias Grünberger, Bezirksstellenobmann der WKO Schärding, (l.) erwarten beim Betrieb des Gartengestalters in Münzkirchen die ersten Besucher. Foto Copyright: WKO Schärding
Wissenswertes erfuhren Besucher bei Schauer Agrotronic in Prambachkirchen. Foto Copyright: WKO Grieskirchen/Eferding Wissenswertes erfuhren Besucher bei Schauer Agrotronic in Prambachkirchen. Foto Copyright: WKO Grieskirchen/Eferding