Teilnehmende Betriebe

In der Nähe

AMAG | Austria Metall GmbH

Die AMAG Austria Metall AG ist Österreichs führender Aluminiumproduzent. An den Produktionsstandorten in Ranshofen, Österreich, Sept-Îles, Kanada sowie Übersee am Chiemsee und Karlsruhe werden Primäraluminium, Guss- und Walzprodukte sowie Bauteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie aus Aluminium in Premiumqualität hergestellt. Die technologischen Kernkompetenzen liegen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln, Oberflächenveredeln und die mechanische Bearbeitung.

 

Die Produkte der AMAG werden für die Luftfahrt-, Fahrzeug-, Maschinenbau-, Bau-, Verpackungs-, Elektro- und Konsumgüterindustrie in hochwertige Endprodukte weiterverarbeitet.

 

Die AMAG Austria Metall AG ist seit 2011 an der Wiener Börse notiert mit einen österreichischen Kernaktionärsstruktur und einer Mitarbeiterbeteiligung Die AMAG verfolgt eine Strategie des profitablen Wachstums mit den Kernwerten Innovation und Spezialisierung, Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt Recycling, Vielfalt und Menschlichkeit.

 

Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde im Jahr 2021 ein Umsatz von EUR 1.259,4 Millionen erzielt. Mehr als 5.000 unterschiedlichen Produkte gehen weltweit an rund 1.000 Kunden.

AMAG | Austria Metall GmbH

Die AMAG Austria Metall AG ist Österreichs führender Aluminiumproduzent. An den Produktionsstandorten in Ranshofen, Österreich, Sept-Îles, Kanada sowie Übersee am Chiemsee und Karlsruhe werden Primäraluminium, Guss- und Walzprodukte sowie Bauteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie aus Aluminium in Premiumqualität hergestellt. Die technologischen Kernkompetenzen liegen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln, Oberflächenveredeln und die mechanische Bearbeitung.

 

Die Produkte der AMAG werden für die Luftfahrt-, Fahrzeug-, Maschinenbau-, Bau-, Verpackungs-, Elektro- und Konsumgüterindustrie in hochwertige Endprodukte weiterverarbeitet.

 

Die AMAG Austria Metall AG ist seit 2011 an der Wiener Börse notiert mit einen österreichischen Kernaktionärsstruktur und einer Mitarbeiterbeteiligung Die AMAG verfolgt eine Strategie des profitablen Wachstums mit den Kernwerten Innovation und Spezialisierung, Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt Recycling, Vielfalt und Menschlichkeit.

 

Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde im Jahr 2021 ein Umsatz von EUR 1.259,4 Millionen erzielt. Mehr als 5.000 unterschiedlichen Produkte gehen weltweit an rund 1.000 Kunden.

Kontaktdaten

Telefonnummer: +43 7722 801 0
Fax: +43 7722 809 498
Email: md-amag@amag.at
Web: https://www.amag.at/

Ansprechpartner

Tanja Harrer
Telefonnummer: 077228012715
Email: Tanja.Harrer@amag.at

Standorte

Lamprechtshausener Straße 61, 5282 Braunau am Inn

Kategorie

Berufsfelder
Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Controlling
Einkauf
Finanzen, Bankwesen
Forschung
Führung, Management
Grafik, Design, Gestaltung
IT, EDV
Lager und Logistik
Marketing, Kommunikation, PR
Montage, Projektabwicklung
Personalwesen
Planung, Konstruktion, Technischer Zeichner
Produktion, Handwerk
Rechnungswesen, Personalverrechnung
Rechtswesen
Sachbearbeitung
technischer Service, Facharbeit
Transport
Vertrieb, Verkauf, Kundenbetreuung
Sonstige Berufe

Lehrberufe
Chemieverfahrenstechnik
Elektrotechnik
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Installations- und Gebäudetechnik
Konstrukteur/in - Maschinenbautechnik
Mechatronik
Werkstofftechnik